Spurensicherung: Die Konstruktion der Erinnerung bis zur Begegnung in der Zwischenwelt

(MT) Ein Halbjahr lang beschäftigten sich die Schüler*innen der Q2 mit dem französischen Installationskünstler Christian Boltanski.

Und man frage sich, wieso gibt es eigentlich den Zoo?

(MT) Wenn es doch eine so schöne Vielfalt von Tierarten im Schiller-Gymnasium zu betrachten gibt!

Der Kunsttrakt wird aufgegeben

(SK) Der nächste Schritt vor Beginn der Bauarbeiten für unseren Erweiterungbau ist getan.

Skizzenbucharbeit in der Q2

(MT) Ein Halbjahr lang beschäftigten sich die Schüler*innen der Q2 mit dem französischen Installationskünstler Christian Boltanski.

Kunstausstellungen in Zeiten des Wechsels

(SK)  Obwohl die Kunstfachschaft mitten im Auszug bzw. Umzug begriffen ist, packt, entsorgt, räumt, schleppt, transportiert, denn die alte Kunsttrakt muss frei geräumt werden, die Räume über der Mensa werden zum neuen Reich der Künstler*innen,

Im Dialog mit einem Kunstwerk aus einem Kölner Museum

(MT) Inspiriert von Marlene Dumas, die 2013 für die Frankfurter Schirn eine Serie von Théodore Géricault komplettierte, sollten auch die Schüler*innen des Kunstleistungskurses für eine künstlerisch-praktische Hausarbeit in einen Dialog mit einem selbstgewähltem Werk aus einem Kölner Kunstmuseum treten.