Ein weiterer Abend, der es in sich hatte

(PW/WE) Ein Sommer ohne Schillers Gallensteine ist für alle, die einen hochkarätigen Kabarettabend lieben, seit Jahrzehnten nicht wegzudenken.

Ein höllisch-fröhlicher Kabarettabend am Schiller

(Lilian Theweleit, Q1) In der satirisch geschaffenen Hölle werden dieses Jahr nicht nur Trump, Putin, die GroKo und Heidi Klum angeklagt und zum Teufel geschickt.

Tolle Truppe - tolles Programm

(SK) Alle bekamen ihr Fett weg: Trump an erster Stelle wie auch viele andere unter den weltpolitischen Akteuren, aber auch die "normalen" Nationalisten oder Reichsbürger, die ihr Unwesen treiben, die Lehrer inklusive der neuesten pädagogischen Konzepte wie der reptiliengestützten Pädagogik, das Kölner Ordnungsamt, Alt und Jung mit ihren Eigenheiten und Süchten und immer wieder der amerikanische Monsterclown Donald.