Reporterin begleitet Paul einen Schultag

Nicht nur die Schüler*innen fliegen auf Paulchen. Diesmal hat es auch eine Reporterin der Zeitung "Express" erwischt, die den Schulhund des Schiller-Gymnasiums einen Tag in seinem alltäglichen Schulleben begleitete.

Paul jetzt auch im Radio!

(OT) Bisher hat sich Pauls Berühmtheit aufs Schiller beschränkt. Seit heute kennt ihn jeder in Nordrhein-Westfalen - jeder, der Radio hört!

Mit Pauli und den Fünfern tierisch in die Ferien starten 

(WE) Die Sonne lacht, viele Bäume sind schon bunt geschmückt und den ein oder anderen Drachen kann man bereits in der Luft entdecken: Zeit mal alles hinter sich zu lassen, um zu entspannen und neue Kraft zu tanken!

Gestatten, Paul, zu Diensten

(SH) Nachdem Schulpflegschaft, Lehrerkonferenz und Schülervertretung ihr „JA“ gegeben haben ist es endlich soweit: Unser neuer Schulhund Paul kann seinen Dienst aufnehmen.

Tag der offenen Tür – Paul stellt sich vor!

Da Paul mittlerweile fest zu unserer Schule gehört, wird er sich und seine Arbeit am Tag der offenen Tür vorstellen.

Paul stellt sich vor

Paul ist ein zwei Jahre alter Havaneser.