Line Graf, 6b, die beste Vorleserin des Schuljahres

(MÜ) 150 aufgeregte Sechstklässler in der Aula - und trotzdem ist es mucks­mäus­chen­still. So etwas gibt es nur bei Vor­lese­wett­bewerb der 6. Klassen!

Eine "yolo-fantastische" Lesung für die Fünftklässler 

(Valentina Rogall und Ella Uhle, 5d) Am 17. Mai besuchte uns die Kölner Autorin Gerlis Zillgens und las aus ihrem Buch "Yolo, der wilgewordene Pudding und Jo Zwometerzwo" vor. Alle Kinder warteten gespannt vor dem Theaterkeller. 

Premiere am Schiller-Gymnasium

(Annabella Jung/Lyra Linstädter, EF) Am Freitag, dem 15.03.2019, versammelte sich der Leseclub „Karigis“ in der Aula zu einer Lesung mit anschließender Lesenacht in der Aula. Eingeladen hatten wir Dorothee Haentjes-Holländer, eine ehemalige Schiller-Schülerin, die in ihrem frisch erschienenen Buch „Paul und der Krieg“ Dokumente aus dem Nachlass ihres Vaters Paul mit Erzählungen aus dessen Leben im Krieg verbindet und zu einem spannenden Roman verknüpft. 

Lesungen bei der Premiere von »Urban Vibes«

(Franziska Hildebrand, Q1) Von Samba über Michael Jackson bis zu Dialogen aus der Linie 18 – was ist „Großstadt“ eigentlich?