Der Leseclub schlägt vor:

(DL) Die nachfolgenden Buchtipps zeigen euch nur einen kleinen Ausschnitt aus einer Bandbreite von Jugendliteratur, die wir euch gerne für die Sommerferien empfehlen möchten.

Worte und Nicht-mehr-Worte formen ein Gesamtkunstwerk

(BAL/SI) Die Schüler*innen der Englischkurse der Jahrgangsstufe EF beschäftigten sich in den vergangenen zwei Schulwochen mit einer außergewöhnlichen Gedichtsform: der Blackout Poetry.

Ersatztag der Bookies

(Sina Feld I EF) Nachdem die Leipziger Buchmesse wegen des Corona-Virus abgesagt wurde, brauchte unser Leseclub "Schiller-Bookies", der mit dem Leseclub der Adolph-Kolping-Schule kooperiert und mit dem wir im Rahmen des "Literanauten“-Projektes zur Messe gefahren wären, einen guten Ersatz:

"Wo die Freiheit wächst"

(Sayna Razmjou I Q1) Am vergangenen Donnerstag, dem 05.03.2020, hat der Leseclub unserer Schule zum zweiten Mal am Uni-Projekt „Viele Schulen, ein Buch“ teilgenommen.

Der Leseclub stellt sich vor!

(Sina Feld, EF und Lily Juhnke, Q2) Ihr habt Spaß am Lesen, Quatschen und Diskutieren? Dann seid ihr bei uns herzlich willkommen!

Line Graf, 6b, die beste Vorleserin des Schuljahres

(MÜ) 150 aufgeregte Sechstklässler in der Aula - und trotzdem ist es mucks­mäus­chen­still. So etwas gibt es nur bei Vor­lese­wett­bewerb der 6. Klassen!