Komm mit – Schüler helfen Schülern. Ein Projekt der Mittelstufe.

IMG 0805Tutor*innen | Schuljahr 2020/21

Das Schiller-Gymnasium möchte jedem Kind bestmögliche Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Deshalb haben wir ein Tutorium etabliert, in dem Schüler*innen älterer Jahrgangsstufen Schüler*innen jüngerer Jahrgangsstufen unterstützen.

Das Tutorium wird ab der Klasse 5 bis zur Klasse 9 angeboten und umfasst die Kernfächer Mathematik, Deutsch, Englisch, Latein und Französisch. Darüber hinaus können auch die Fächer Physik, Biologie und Chemie belegt werden.

Die Tutor*innen sind ältere, leistungsstarke SchülerInnen, die sich gerne in der Schule engagieren. Sie arbeiten mit den entsprechenden Fachlehrer*innen zusammen, um die Förderung individuell abzustimmen. Die künftigen Tutor*innen werden ab der KW 37 des neuen Schuljahres im Rahmen eines dreiwöchigen, je 90-minütigen Workshops auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet.

Die Tutor*innen unterrichten eine*n Schüler*innen in einem Fach. Eventuell kann ein weiteres Fach ermöglicht werden, wenn die entsprechenden Tutor*innen zur Verfügung stehen.

Die Terminvereinbarung findet individuell zwischen Tutor*innen und Schüler*innen statt. In der Schul wird ein Ganztagsraum für die Tutorien zur Verfügung gestellt.

Tutoriumsoptionen und Kosten

Für ihr Engagement erhalten unsere Tutoren eine finanzielle Anerkennung (zehn Euro pro gehaltene Stunde, 60 Minuten, maximal 16 Treffen pro Halbjahr). Die Eltern der Schüler*innen, die am Tutorium teilnehmen, finanzieren diesen Tutorenlohn. 
 

Anmeldeparameter (siehe auch rechte Spalte)

Für Schüler*innen: Bitte Jahrgang und  Fächerwunsch angeben. Falls mehrere Fächer gewünscht sind, bitte ein weiteres Fach angeben. Ob mehrere Fächer möglich sind, kann nur individuell entschieden werden, wenn die entsprechenden Tutor*innen zur Verfügung stehen.
 
Für Tutor*innen: Bitte Fächerspektrum angeben (je mehr Fächer angegeben werden, um so höher ist die Einsatzmöglichkeit), Kontodaten bitte mit IBAN und möglichst Handynummer angeben

Wichtig: Im Krankheitsfall, an Exkursionstagen, Klassenfahrtsterminen, etc. bitten wir um eine kurze Nachricht an folgende Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit ein reibungsloser Ablauf für alle Beteiligten gewährleistet werden kann.