20schiller header

DELF Scolaire

delfInformationen zur Anmeldung

Jedes Jahr bietet die Fachschaft Französisch den Schülerinnen und Schülern des Schiller-Gymnasiums die Möglichkeit, eines der vom französischen Kultus­ministerium organisierten und international anerkannten DELF Diplome zu erwerben. Große Firmen fragen bei Bewerbungen häufig gezielt nach diesen Bescheinigungen über die Französisch-Kenntnisse der Bewerber, Niveau B2 (Abiturniveau) erlaubt zudem den direkten Zugang zu französischen Hochschulen ohne weitere Sprachprüfung.

Wir freuen uns auf reges Interesse an den Prüfungen und wünschen viel Erfolg!

 

DELF Niveaus

Die Prüfungen bestehen aus einem schriftlichen Teil, in dem Hörverstehen, Leseverstehen und die Schreib­kompe­tenz geprüft werden, und einem mündlichen Teil (Einzelprüfung). In der Regel legen Schüler/innen nach dem 1. Lern­jahr, also in Klasse 7, die Prüfung auf dem Niveau A1, ab, nach 3 Lernjahren, also in Klasse 9, die Prüfung auf dem Niveau A2, im fünften Lernjahr, also in der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe, die Prüfung auf dem Niveau B1 und die Schüler/innen der Qualifikationsphase die Prüfungen auf dem Abitur-Niveau B2.

 

Prüfungskosten

Die Prüfungskosten betragen für A1: €22,-, A2: €42,-, B1: €48,-, B2: €60,-.

Die Prüfungen können auch bei Krankheit o.ä. nur an diesem einen Tag abgelegt werden.

 

Anmeldung

Alle nötigen Daten werden über das Online-Formular abgefragt. Zum Abschluss der Anmeldung erhalten Sie die Kontodaten, auf welches die Prüfungsgebühr überwiesen werden muss, um die Anmeldung abzuschließen. Ein/e Schüler/in ist angemeldet, wenn der Betrag fristgerecht auf dem Konto eingegangen ist. Eine Unterschrift muss nicht mehr geleistet werden.

Nachmeldungen sind leider von Seiten des Institut français aus nicht möglich, da der Verwaltungsaufwand bei einer internationalen Prüfung natürlich enorm ist.

 

Wichtig:
Anmeldeschluss: Mittwoch, 8. November 2017
Ende der Überweisungsfrist: Freitag, 10. November 2017