07schiller header

Unterricht

Unterricht – er ist der Kern unserer tägliche Arbeit. Dabei orientieren wir uns selbstverständlich an den gesetzlichen Vorgaben, sei es dem Schulgesetz des Landes NRW, den Ausbildungs- und Prüfungsordnungen für die Sekundarstufe I und II, den Abiturvorgaben.

Auf der anderen Seite nutzen wir die Gestaltungsmöglichkeiten, die uns gegeben sind, bspw. Lernzeiten in den Kernfächern zur selbstständigen Vertiefung, Übung, individuellen Förderung im Kontext von Wochenplänen oder in den Naturwissenschaften sogenannte Praktika, die gleichfalls auf die Förderung des selbstständigen Lernens abzielen.

Der Stundenplan orientiert sich nach wie vor am 45-Minuten-Rhythmus. Wir versuchen aber, möglichst häufig Doppelstunden in der Sek I einzuplanen. Dies wie auch die sportlichen Angebote - in der Erprobungsstufe fast täglich -, der Unterricht in Kunst und Musik, die lange, 60-minütige Mittagspause, die in den Stundenplan integrierten Lernzeiten sorgen für eine Stundenrhythmisierung, die konzentriertes Arbeiten an den drei langen Unterrichtstage einer Ganztagsschule auch den jüngere Schülerinnen und Schülern ermöglicht.

Konkretere Angaben zu den Stufen und Fächern finden Sie in den folgenden Punkten.

> Erprobungsstufe

> Mittelstufe

> Oberstufe

> Unterrichtsfächer