schiller tanz header

Tanzveranstaltungen

Bundestanzwettbewerb in Bad Kreuznach

P1040357

Die Tanz-AG der Stufe 6 rockt die Show

Am Samstag, den 11.5.2019 fuhren wir, neun Tänzerinnen und Tänzer der Mittagspausen-Tanz-AG der Stufe 6, mit unseren Eltern nach Bad Kreuznach, um dort am Bundeswettbewerb „Tanzen in der Schule“ teilzunehmen. Sowohl die Stimmung in unserer Gruppe als auch zwischen den anderen Tanzgruppen war super: wir haben uns gegenseitig motiviert und gelobt und es waren wirklich tolle Tänze dabei! 

Weiterlesen ...

Großstadt – einfach ein Gefühl!

IMG 9240

Die Premiere von »Urban Vibes«

(Franziska Hildebrand, Q1) Von Samba über Michael Jackson bis zu Dialogen aus der Linie 18 – was ist „Großstadt“ eigentlich? Am Donnerstag, den 11. April fand die Premiere von Urban Vibes statt. Aus den Arbeiten der Stufen 5 bis 12 entstand ein bunter Abend mit Text, Bild und Tanz unter der Leitung von Frau Knob, Frau Mertens, Frau Pittaro, Frau Rendel und Frau Silberhorn. Ob Tanzkurse, Schreib-AG 5, Kunstkurse oder Literaturfreunde aus der Q1 – von Klein bis Groß waren alle in die Präsentation eingebunden.

Weiterlesen ...

Schillernde Tänzer bei "Tanzende Schulen"

IMG 20190412 224404 Kopie

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten!

Hobbytänzer, Tanzliebhaber, AG-Tänzer und einfach alle, die gerne tanzen: AUFGEPASST! Denn vielleicht seid ihr die Nächsten, die im kommenden Jahr das Schiller-Gymnasium vertreten und den Wettbewerb gewinnen können!

Weiterlesen ...

»URBAN VIBES« in Text, Bild und Tanz

text bild tanz

Plakatgestaltung: June Betten und Vilja Christian | 9b

Die Klasse 6a holte sich den Wandertag

IMG 7938

Große Show beim Tanzturnier der Stufe 6

(Angel Alexandroff | 6a) Am 18.02.2019 fand das Tanzturnier der Stufe 6 statt. In der Aula waren die 5. Klassen als Zuschauer. Es gab viele gute Tänze, jede Klasse führte einen Mädchen-, einen Jungen- und einen Klassentanz auf. Das Publikum konnte sich nicht entscheiden, welche Klasse am besten getanzt hat, aber es konnte nur einen Gewinner geben.

Weiterlesen ...

Mit Flamenco in die Sommerferien getanzt

IMG 4711

Körpersprache: Ein Tanzprojekt der Q1 im Rahmen der Sprachentage

(SL) Am 11.Juli nahmen acht Q1-Schülerinnen im Rahmen der Sprachentage an einen zweistündigen Flamenco-Workshop des Flamencotänzer Tomás Zybura in Mühlheim teil. Die Schülerinnen erfuhren von der Ent­stehungs­ge­schich­te und dem heutigen Erscheinungsbild des andalusischen Tanzes, erhielten vor allem aber eine praktische Einführung in den Tanzstil, inklusive Fußarbeit, Körperhaltung, Armarbeit und Schrittkombinationen. Tomás Zybura legte besonderen Wert darauf, den Teilnehmerinnen zu vermitteln, das Flamenco ein gleichwertiges Miteinander von Gesang, Gitarrenmusik und Tanz ist, indem sich alle verständigen und jeder seinen Gefühlen freien Ausdruck verleihen kann.

Weiterlesen ...

Tanzturnier 2018

tanz 2018 6b start

6b holt das Triple

Am 07.05.2018 stand das große Tanzturnier der sechsten Klassen an, dieses Jahr zum zweiten Mal. Die vier Klassen traten gegeneinander an: Es gab pro Klasse einen Mädchentanz, einen Jungentanz und einen Klassentanz, wofür die Schüler die Choreografien schon Wochen voraus im Sportunterricht selbst einstudiert haben. Jeder Tanz wurde zwei­mal aufgeführt, falls beim ersten Mal wegen der großen Aufregung jemand einen Fehler gemacht hat. Mit abgestimmter Kleidung, tollen Schrittfolgen und von uns Schülern ausgesuchten Liedern ging es auf die Bühne, wo – da sind wir uns sicher alle einig – fantastische und außergewöhnliche Tänze dargeboten wurden.

Weiterlesen ...

Dance Perfect

image053

Der perfekte Musical-Abend des 9er-Diff-Kurs

(VG) Ein Trompeter leitete am Donnerstag Abend um 19.30 Uhr das Musiktheaterstück „Dance Perfect“ des Differenzierungskurses Musik und Bühne der Stufe 9 ein. Es folgte eine etwa 60 Minuten lange Geschichte mit College-Feeling mit Studentengruppen auf dem Campus, Dance-Battles zwischen den Barden Bellas, den Troublemakers und der Tanz-AG der Stufe 8 sowie einer Liebesgeschichte, die eigentlich nicht sein durfte. Die „College-Band“ begleitete die Tänze mit Live-Beats und einem interessanten Instrumentarium, bestehend aus 2 Laptops, Synthesizer, Klavier und Gitarre.

Weiterlesen ...