01schiller header start2016

 

 

 

Herzlich willkommen

auf der Webseite des Kölner Schiller-Gymnasiums. Lernen Sie uns kennen, informieren Sie sich über aktuelle Veranstaltungen oder Termine und nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen haben. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

Anni Schulz-Krause

Schulleiterin

 

 

Schöne Sommerferien

03

Sommer, Sonne und Entspannung

(SK) Das Schuljahr war anstrengend, ab­wechs­lungs­reich, vielfältig, fordernd, dabei schön und erfolgreich, nicht zuletzt für die Schülerinnen und Schüler, denn nur wenige müssen in eine Nach­prü­fung oder haben die Versetzung nicht ge­schafft.

Ein Dank gilt daher allen, die sich so engagiert für das Schiller in diesem Schuljahr eingesetzt haben, sei es auf Schüler-, Eltern-, Lehrerseite.

Das neue Schuljahr verspricht wieder hinreichend ab­wechs­lungs­reich zu werden. Dabei hoffen wir, dass nach den Sommerferien der alte Schü­ler­toi­let­ten­bau und der Kunsttrakt abgerissen worden sind, damit dann endlich mit dem Er­wei­te­rungs­bau be­gon­nen werden kann. Doch bevor es so weit ist, wünschen wir schöne Ferien und freuen uns, alle im nächsten Schuljahr gut erholt wiederzusehen.

5:4 - Lehrer verlieren

2017fuball

Zum Jahresabschluss ein Sieg der Schülermannschaft

(SK) Fußball ist für alle ein ganz besonderer Sport. Wenn dann noch am letzten Schultag eine Lehrer­mann­schaft gegen Schillers Stadt­meister­manns­chaft an­tritt, dann ist das Emotion pur. Dabei war das Publikum - alle Klassen der Erprobungsstufe - etwas einseitig und feierte jedes Tor der Schüler, und davon gab es reich­lich, mit frenetischem Beifall, während es bei den Lehrertoren deutlich ruhiger zuging.

Weiterlesen ...

Nun sind sie aufgebrochen

DSCF3786

Abiturentlassfeiern 2017

(SK) Der Kreis ist geschlossen. Dort auf der Aulabühne, wo vor acht Jahren die Schillerlaufbahn der dies­jährigen Abiturientinnen und Abiturienten begonnen hat, haben sie am letzten Freitagnachmittag ihre Zeug­nis­se der Allgemeinen Hochschulreife erhalten und die Schule verlassen. Dieser Momente musste ge­bührend gefeiert werden, nicht nur von den sechs Rednern – von Frau Schulz-Krause, der Schulleiterin, von Herrn Nienberg und Herrn von Niesewand, den beiden Jahrgangsstufenleitern, von Herr Schönrade als Eltern­ver­tre­ter und von Tarik Jakobs-Maghoub und Helena Schönrade, den Jahrgangsstufenvertretern, sondern auch von den Familien, Freunden, dem Kollegium. Sie alle waren gekommen.  Mit Wehmut aber auch Zu­ver­sicht, mit Freude über das Erreichte, mit Humor beim Rückblick auf die Geschichte dieses Jahrgangs, die Reden zeigten, dass wir alle stolz und zufrieden auf diesen Schiller­jahrgang schauen können. Die Schüle­rinnen und Schüler selbst hatten für ihr höchst gekonntes musikalisches Programm eigens Liedtexte auf „ihre Lehrer“ verfasst und damit die heitere Stimmung untermauert.

Weiterlesen ...

Schüler besuchten das Institut für Biologiedidaktik

vk2 bio01

Ein besonderer Lernort für die Vorbereitungsklasse II (VK II)

(BL/EN) In der letzten Schulwoche erlebten die Schüler der VK II im Institut der Biologiedidaktik eine besondere Form des Lernens. Im Zentrum dieser Unterrichtseinheit stand die technische Herausforderung, Wasser durch Filter zu reinigen.

Weiterlesen ...

Hänsel und Gretel im Reich der Vampire

vampire

Premiere der Theater AG 6

(SK) Turbulent ging es am 10. Juli, abends in der Aula zu: Vampire in den Tischschubladen, Rotkäppchen im Hänsel und Gretel-Märchen, sprechende Bäume, eine Hexe, die allen leid tat, ein Märchenforscherpaar, das die tollsten Interpretationen lieferte, und ein Publikum, das erst einmal selbst aktiv werden musste, bevor sich der Vorhang hob. Da aber alle Besucher das bekannte Hänsel und Gretel-Lied kannten und lautstark sangen, wurde man dann mit einem turbulent-schönen Märchenspiel verwöhnt. Ein Dank an alle Akteure, besonders an Frau Schüwer, die Spielleiterin, die alle zusammen für einen höchst vergnüglichen Theaterabend gesorgt haben.

Weiterlesen ...

Besuch der KZ-Gedenkstädte Dachau

01

Eine Aktion wider das Vergessen

Am Ende des Schuljahres war es uns EF-Schülern möglich, an einer Fahrt in die Stadt Dachau teilzunehmen, in der sich von 1933 bis 1945 ein Konzentrationslager befand, welches heute eine Gedenkstätte ist.

Weiterlesen ...

Das neue Leben in Köln-Sülz

IMG 1265

Theaterpremiere der Vorbereitungsklasse VK 2

(SK) Der neue Alltag in Deutschland - über ihre eigenen Erfahrungen als neu zugewanderte Jugendliche aus dem Iran, Syrien, Afghanistan oder anderen Regionen der Welt haben die Schülerinnen und Schüler der VK 2 in der letzten Woche nachgedacht und zusammen mit den Schauspielern des Theaters Impuls Szenen entwickelt, die sie unmittelbar vor dem letzten Schultag auf der Bühne des Theaterkellers präsentierten. Dabei spielten ihre Zukunftswünsche ebenso eine Rolle wie die Sehnsucht, das Heimweh nach ihrer Familie. Andere Szenen zeigten spannungsreiche Situationen im Ausländeramt oder der KVB und signalisierten, unter welchem Druck man steht, wenn es nicht sicher ist, ob man bleiben darf oder nicht. Und nicht zuletzt das Zusammentreffen von Jungen und Mädchen oder unterschiedliche musikalische Stile bietet hinreichend Möglichkeit für die Bühnendarstellung.

Weiterlesen ...

Projektkurs Musikproduktion 2016/2017

soundcloud2017

Von Gesellschaftskritik bis Solidarity

(VO) Diese Playlist beinhaltet eine Auswahl an Kompositionen des Projektkurses Musik! Während die Kurs­teil­neh­mer im 1. Halbjahr in die Grundlagen der Musikproduktion eingeführt wurden, produzierten die Schülerinnen und Schüler im weiteren Verlauf des Projektkurses eine EP mit insgesamt 3 Stücken, jeweils ein Stück wurde dabei für den vorliegenden Sampler ausgewählt.

Weiterlesen ...