sonnenblumen2019 20

Sponsorenlauf 2019

IMG 5359

Runde um Runde für den guten Zweck

Wer am Freitag, den 13. morgens in den Wolkenhimmel schaute, hätte meinen können, es sei ein Pechtag für den Sponsorenlauf des Schiller-Gymnasiums. Ein grauer Himmel mit dichten Wolken versprach wenig Gutes. Doch die Schillerianer hielten nichts vom Aberglauben, sondern nahmen die Wetterprognosen sportlich, ganz nach dem Motto: "Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung." Bestens ausgestattet machten sich also die Schüler*innen von der Jahrgangsstufe 5 bis zur Q1 auf den Weg zum Decksteiner Weiher, um ihre Runden am See für den guten Zweck zu drehen. 

Weiterlesen ...

Schulhund im Express

paul express

Reporterin begleitet Paul einen Schultag

Nicht nur die Schüler*innen fliegen auf Paulchen. Diesmal hat es auch eine Reporterin der Zeitung "Express" erwischt, die den Schulhund des Schiller-Gymnasiums einen Tag in seinem alltäglichen Schulleben begleitete. Welch pädagogische Wunder ein Schulhund so vollbringen kann, wird im nachfolgenden Artikel eindrucksvoll geschildert.

Weiterlesen ...

Ausflug des Projektkurses China

IMG 9094

 „Der Drache tanzt am Rhein“

(MI) Unter diesem Motto findet das diesjährige Chinafest in Köln statt und hat dem Projektkurs China eine erste Möglichkeit geboten, die chinesische Kultur und Küche ein wenig kennenzulernen. Hier konnten wir zum Beispiel unsere Namen nach Kunst der Kalligraphie auf Reispapier schreiben lassen, Pandabären aus Scherenschnitt basteln, lernen mit Stäbchen zu essen und Mondkuchen probieren.

Weiterlesen ...

Jour fixe in der SII

lotharstr01

Neuer verpflichtender Beratungstermin für Oberstufenschüler*innen

(VE) Das Oberstufenteam des Schiller-Gymnasiums intensiviert seine individuelle Beratung und Betreuung aller Oberstufenschüler*innen.

Weiterlesen ...

Schuljahr 2019/20

sonnenblume

Liebe Schulgemeinde,

nach sechs Wochen Sommerferien mit hoffentlich viel Entspannung, Muße und sonnigen Tagen beginnt am Mittwoch das neue Schuljahr. Unsere neuen 5er werden wir am Donnerstag, den 29.08.2019 um 9.30 Uhr in der Aula im Rahmen einer Einschulungsfeier herzlich willkommen heißen. Allen unseren Schülerinnen und Schülern wünsche ich für das neue Schuljahr Neugierde, Wissensdrang und Begeisterung für das Lernen.

Eine wichtige Neuerung:

Die Schule hat eine neue Telefonanlage erhalten. Das Sekretariat ist ab sofort unter folgenden Nummern zu erreichen:      0221 - 221 38503        oder      0221 - 221 38504

Ich wünsche allen einen guten Start und freue mich auf ein gemeinsames neues, spannendes Schuljahr 2019 - 2020.

Georg Scheferhoff, OStD

Schüler*innen an der Universität

IMG 2332 Kopie

Begabtenförderung am Schiller

(HF) Am 15.9.2019 endet die Anmeldefrist für das Schülerstudium zum WS 2019/20 in Köln. Dazu findet am Dienstag, den 03.09.2019, 18 Uhr im Know-How-Raum eine Info-Veranstaltung zum Projekt "SchülerInnen an der Uni Köln" statt. Herr Dr. Halbritter von der Uni Köln informiert über die Möglichkeiten eines Schülerstudiums. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern sind herzlich eingeladen!

Leben wie vor 100 Jahren

DSC01836

Rückblick auf die Kommernfahrt im Sommer 2019

(Angel Alexandroff, 7a) Die Klasse 6a (jetzige 7a) war fünf Tage auf Klassenfahrt in Kommern. Die Klasse traf sich am Montag der vorletzten Schulwoche und wartete auf den Bus. Alle waren aufgeregt. Als der Bus kam, verabschiedeten sich alle Kinder von deren Eltern. Der Bus kam in Kommern an und die Koffer wurden von einem Traktor zu dem Haus der 6a gebracht, die Kinder mussten zum „SwiM" Haus laufen. Das SwiM (Schüler wohnen im Museum) Haus hatte vier Zimmer und drei Lehrerzimmer. Im Museum geht es um das Leben vor 100 Jahren.  

Weiterlesen ...

Einblicke in ein Projekt des Sponsorenlaufs

patoipa lighthouse

Light in Africa: Das Waisenhaus steht!

Dank des großen Einsatzes der Läuferinnen und Läufer und der großzügigen Spendenbereitschaft ihrer Sponsoren beim Sponsorenlauf 2018 konnten große Fortschritte beim Aufbau des Waisenhauses in Tansania erreicht werden. In einem Brief an die SV spricht Lorenz Hascher (2. Vorsitzender des Patoipa e.V.) seinen Dank an die Schulgemeinde aus und schildert eindrucksvoll, was alles bereits für die Kinder aufgebaut werden konnte und was noch mit weiteren Geldern möglich wäre. 

Weiterlesen ...