Schiller-Art zum Tag der offenen Tür 2018

(MT) Farbenfroh und glänzend nahm der Kunststrakt am Samstag Morgen die jungen Besucher mit ihren Eltern in Empfang. Alle Kunstkolleg*innen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um die Arbeiten ihrer Schüler*innen in einem würdigen Rahmen zu präsentieren.

Exkursion ins Max Ernst Museum Brühl

(MT) Für die Qualifikationsphase im Fach Kunst sind die „künstlerischen Verfahren und Strategien des Sur­re­alis­mus insbesondere bei Max Ernst“ vorgeschriebenes Thema.

Im Trickfilm ist alles möglich...

(KLE) „Entwirf dich selbst!“ Dieser Slogan aus der Zeitschrift "ABI>>EXTRA" herausgegeben von der Bundesagentur für Arbeit (Ausgabe 2018) war Ausgangspunkt für die Schüler*innnen der EF, sich mit ihrem Selbstbild auf kreative Art und Weise auseinanderzusetzen.

Ich mache einfach mal was ich will!

(MT) Unter diesem Motto starteten 22 Schüler*innen aus der EF in die Sprachentage. Die einzige Rah­men­be­din­gung, die es einzuhalten galt, war die Verwendung der künstlerischen Mittel in Schwarz und Weiß.

Die ganze Gefühlspalette - in Ton

(KLE) Glücklich, entspannt, wütend, traurig, überrascht, erschrocken... „Wie kann man Gefühle durch Mimik und Körperhaltung darstellen?“ war die Fragestellung dieser Aufgabe.

Auf den Arbeitsspuren von Gerhard Richter

(MT) Wie es die Vorgaben für das Abitur 2018 vorsehen, setzten sich die Schüler*innen der Q2 mit dem zeit­ge­nös­sischen deutschen Künstler Gerhard Richter auseinander.