61schiller header

Kunstarbeiten

Kollegium im Farbenrausch

IMAG1613 Lehrerausflug 2017

(SK) Letzte Woche Freitag endete der Unterricht bereits nach der 5. Stunde, weil das Kollegium zu seinem diesjährigen Lehrerbildungsausflug in das Kölner Stadtzentrum aufgebrochen ist. Das erste Ziel trotz großer Hitze: drei Museen, wo alle in Workshops künstlerisch kreativ werden sollten. Die beiden Fachschaften Kunst und Latein hatten die Vorbereitungen übernommen, die Gruppen eingeteilt und mutige Referenten gefunden, die es wagten, auch Lehrer anzuleiten. Was alle noch nicht wussten: Die Arbeitsergebnisse sind mittlerweile vor dem Sekretariat zu sehen.

Weiterlesen ...

Die Welt der Dinge

titel

Ein Portfolio: Von der Ideenfindung zum Ausstellungskonzept

(PR) Der Ausgangspunkt ist eine fiktive Biografie, ein Mensch, ein Charakter...

Wo lebt er? Wie lebt er? Mit welchen Gegenständen umgibt er sich? Wie nutzt er sie?

Weiterlesen ...

Nip and Tuck

nip tuck alle web

Das Gesicht als Ausdruck vieler Facetten einer Persönlichkeit

(MT)  „Nip and tuck“ ist eine umgangssprachliche Kollokation aus dem Amerikanischen und steht für Schön­heits­ope­ra­tio­nen. Nimmt man die Begriffe wörtlich, so heißt „to nip“ zwicken oder kneifen und „to tuck“ stecken, ein­klem­men, umschlagen. Die Nomen übersetzt bedeuten: Biss/Kniff (nip) und Abnäher/Bundfalte (tuck).

Weiterlesen ...

Farbe und Landschaft

Unser Schulhof nach Farben geordnet

13 Streifenbild (MVG) Die Schülerinnen und Schüler der Erprobungsphase beschäftigten sich im Kunstunterricht (EF KU GK 1) mit der traditionellen Farb- und Luftperspektive in der Landschaftsmalerei.

Sie schulten ihr Sehen, indem sie die Farben unseres Schulhofs malerisch erfassten, selbst angemischte Aquarellfarbe auf Papier auftrugen und diese als Streifen auf einem A3-Format montierten.

In einem weiteren Schritt fanden die Schülerinnen und Schüler eigene Farbkonstellationen, mit denen sie ihr eigenes Farbgefühl zum Ausdruck bringen.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen ...

Ein Festmahl

IMG 0486

Die VK1 lädt ein zum Augenschmaus

(PR) Wie und was essen wir, wenn wir feiern? Wie sieht ein festlich gedeckter Tisch aus? Was gibt es zu Trinken?... Zu diesen und anderen Fragen rund um ein besonders festliches Mahl haben sich die Schülerinnen und Schüler der VK1 Gedanken gemacht und eine Mahlzeit plastisch gestaltet. Dazu gehört der Entwurf einer Tischdecke und eines Tellers wie auch die Gestaltung, Bemalung und das Arrangement der Lebensmittel.

Weiterlesen ...

„Ist das Kunst ... ?"

SAM 5627

Rundgang Kunstakademie Düsseldorf 2017

Die Schülerinnen und Schüler des Q1 Kunst Leistungskurses besuchten im Rahmen einer Exkursion die Kunstakademie in Düsseldorf.

Weiterlesen ...

Blick auf das Banale

IMG 1871

Mehrperspektivität und Simultaneität

(FI) Die Kunstkurse in der Q1 und Q2 beschäftigten  sich mit der Mehrperspektivität und Simultaneität des Kubismus und den Ausdrucksmöglichkeiten, die Künstler wie Picasso aber auch viele andere Künstlerinnen und Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts  erlangt haben. David Hockney, selbst ein großer Anhänger Picassos, überträgt dessen Ideen mit seinen „Joiners“ in die Fotocollage. Auf seinen Spuren entwickelten die Schülerinnen und Schüler eigene Fotocollagen zum Thema „Blick auf das Banale“.

Weiterlesen ...

Im Dialog mit Rembrandt

P1160608

Kaltnadelradierung/Tiefdruck - Grundkurs Kunst Q1

(PR) Es gibt viele kleine Zeichnungen und Radierungen von Rembrandt in denen er sich selbst portraitiert, verschiedene Mimiken und Ausdrücke ausprobiert. Dabei werden ganz verschiedene Gefühle und Stimmungen sichtbar. Was könnte ihm passiert sein? In welcher Situation befindet er sich? Wie könnte eine Reaktion auf ihn oder mit ihm in dieser Situation aussehen?...

Weiterlesen ...