Erinnerungskultur - modernisiert

Am Mittwoch, den 06.02.2019 ist unser Differenzierungskurs Englisch-Geschichte der 9ten Klasse nach Amsterdam gefahren.

Schenkung der Künstlerin Ruth Fischer-Beglückter

(KM) Die Künstlerin Ruth Fischer-Beglückter, ehemalige Schülerin des jüdischen Gymnasiums Jawne, hat dem Schiller-Gymnasium zwei ihrer Ölgemälde geschenkt.

Erinnerungskultur - mehr als ein großes Wort

(Hanna Buhl, Q1) Erinnerungskultur ist ein großes Wort. Was tut man eigentlich, wenn man Erinnerungskultur pflegt?

Antijüdische Gesetze und der Alltag jüdischer Kinder in Köln

(Lasse Bauer, 8d) Am 29. Mai haben wir, der Englisch-Geschichtskurs der Stufe 8, in Begleitung von Frau Bettenstedt, Frau Kremer und Herrn Steffens den Lern - und Gedenkort Jawne besucht.

Henny Franks zum vierten Mal am Schiller

(KM) Frau Franks fühlt sich auch mit 95 Jahren immer noch als kölsches Mädchen und ist am Dienstag zum vierten Mal zu uns ans Schiller gekommen.

Eine Reparatur vergessener Geschichten

(Lilian Theweleit, Q1) Im Geschichtsprojektkurs der Q1 arbeiteten 22 Schüler*innen das Schuljahr über an der Res­tau­rie­rung eines beinahe hundert Jahre alten Films.