DSC00547

Veedelszug 2016

(SK) Petrus hatte ein Einsehen mit den Sülzer Jecken, denn erst am Ende des Veedelszuges öffneten sich die Himmelsschleusen und der Regen begann. Bis dahin war die rote Schillerkarnevalsflut ein tolles Bild. Rot in allen Schattierungen, Kostümkreationen und Masken, die geradezu feurig schillerten. Die drei Cheforganisatoren, Frau Mertins, Herr Münker und Herr Nienberg, können mit ihren Schillerjecken mehr als zufrieden sein. Begleitet wurde die Truppe wie immer von Los Brillantos, unserer Sambagruppe, die stets für "heiße" Rhythmen sorgt. Die Eltern aus der Karnevals AG hatten im Vorfeld kräftig mit angepackt und dafür gesorgt, dass alles vorbereitet war, sodass über 200 Schillerjecken dabei waren, als der Zug dann endlich auf dem Auerbachplatz startete. Ein Dank an alle "Red Hot Schiller Pepper(s)".

peppers01

LETZTE INFOS!!!!!!

Kamelle können am Dienstag, dem 9.2.2016, zwischen 11 Uhr und 12 Uhr, im Sanitätsraum im Kunsttrakt abgeholt werden.

Aufstellung auf dem Auerbachplatz ist dann um 13 Uhr!!!!!    > Hier geht es zum Aufstellplan

RED HOT SCHILLER PEPPERS -reloaded-

(Mü) So lautet unser diesjähriges Karnevalsmotto - wie jedes Jahr ist das Schiller wieder aktiv in Sülz beim Veedelszog dabei! Für alle weiteren Informationen lesen Sie bitte weiter.

Veeelszug

Et schillert rut -wiess

(SK) Mit Bollerwagen, Handkarren, Fahrrad und Bagagewagen zogen sie als 22. Gruppe durchs Viertel: 270 rot-weiß kostümierte Schillerianer. Da musste die Sonne gar nicht scheinen, um ein Strahlen auf die Gesichter zu zaubern. Besonders schön in diesem Jahr: Viele Eltern waren dabei, die zusammen mit ihren Kindern und den Lehrerinnen und Lehrern für ein buntes Schillerbild sorgten.

Dank und Anerkennung für einen tollen Zug und eine schillernde Schiller-Truppe gilt den Organisatoren, den Lehrern - Daniela Mertins, Oliver Münker und Markus Nienberg -, den Eltern - Barbara Bensiek, Bettina Bock, Sebastian Braun, Susanne Eichner, Marietta Grünwald, Claudia Janinhoff, Silke Kabibi, Judith Markert, Tom Neisen, Stefanie Resch und Dirk Standke.

Weiberfastnacht

Weiberfastnacht 2015

(SK) Strahlender Sonnenschein draußen - auf der Aulabühne ein strahlendes Lehrerballett und vor der Bühne tobende Schülerinnen und Schüler, die eine Zugabe forderten.

Das war das Ende der diesjährigen Karnevalssitzung. Höchst zufrieden waren der Schüler-Elferrat, die Lehrerband, die Aulatechniker, das Organisationskomitee, Frau Dickler, Herr Giang, Frau Schachtsiek und Frau Silberhorn, und – so hoffen wir – die vielen Akteure aus den Klassen der Sek I. Sie alle haben gezeigt, dass Weiberfastnacht auch am Schiller gemeinsam gefeiert wird.

SCHILLER ALAAF!!!!!

Auch in diesem Jahr findet Weiberfastnacht wieder eine große Weiberfastnachtssitzung für Schülerinnen und Schüler in der Aula statt. Unter der Leitung des würdigen Elferrats gibt es Beiträge von  Schülern und Lehrern und hoffentlich viel Spaß. Der jecke Unterricht endet um ungefähr 13 Uhr.

Schillerruutwiess wei startseite Kopie

Dienstagsveedelszug am Schiller

Auch dieses Jahr nimmt das Schiller-Gymnasium wieder am Dienstagsveedelzug teil. Hier finden Sie alle Informationen zur Anmeldung - Anmeldeschluss ist der 6.2.2015.