titel sonnenblumen2017

 

Herzlich willkommen

 

auf der Webseite des Kölner Schiller-Gymnasiums. Lernen Sie uns kennen, informieren Sie sich über
aktuelle Veranstaltungen oder Termine und nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen haben.
Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

Anni Schulz-Krause
Schulleiterin

 

Sportturniere

(SK)  In dieser letzten Woche vor den Ferien fanden zwei Sportturniere statt. Während am Montag im Volleyball einige Oberstufenteams und eine Lehrermannschaft mit- und gegeneinander antraten, um die besten Volleyballer zu küren, waren es am Dienstag die Jgst. 6/7, die um den Ehrentitel im Handball kämpften. Fair ging es an beiden Tagen zu, allerdings muss – zum Bedauern der Berichterstatterin - festgehalten werden, dass im Volleyball nicht die Lehrer als Sieger vom Platz gingen, obwohl sich alle sehr „ins Zeug“ gelegt haben. Neidlos war aber die Überlegenheit der Oberstufenschüler anzuerkennen.


Im Handball siegte nach heftigem Kampf letztlich die Klasse 7d. Allen Beteiligten kann aber gratuliert werden. Sie waren mit großem Engagement bei der Sache, haben fair gespielt und dadurch für ein tolles Sporterlebnis gesorgt.

Kurzbericht zu den Arbeitskreisen

Schul- und Unterrichtsentwicklung ist ein stetiger Prozess, der meist von Arbeitskreisen (AKs) getragen wird. In der letzten Woche haben mehrere AKs getagt. In Kürze:
  • Der AK Feedback hat über die Implementation von Feedback-Verfahren im Unterricht diskutiert. Nach den Herbstferien wird dazu eine Initiative im Kollegium gestartet.
  • Der AK Hausaufgaben hat einen ersten Austausch zu diesem schwierigen Thema begonnen und Aufträge für die Fachkonferenzen formuliert, Bedarfe und Vorgaben aus fachlicher Sicht zu benennen.
  • Der AK individuelle Förderung hat bereits zum zweiten Mal getagt und dabei vor allem über einen Lernberatungsansatz diskutiert.
  • Der AK Schulfest hat bei seinem Treffen Erfahrungen ausgewertet und Hinweise zusammengetragen, damit in zwei Jahren die Festorganisatoren Hilfen für ihre Arbeit finden.

Wir werden weiter berichten.

Projekttag zur Kunstaktion 'Licht und Schatten'

(A. Holtkamp, Jgst. Q1) Die Schüler und Schülerinnen des Projektkurses Kunst der Stufe 12 unter Leitung von Frau Fischer und Frau Lietmeyer haben vor einigen Tagen einen Projekttag veranstaltet, um der Künstlerin Ines S. Bongard-Deeters ihre Werke vorzustellen und um diese später noch mit ihr auszuarbeiten, denn der Projektkurs nimmt am Wettbewerb „Kunstaktion: Licht und Schatten“ teil, wobei es darum geht, eine „dunkle Ecke“ in der Schule umzugestalten.

.

Weiterlesen ...

Schiller-Forum im Karnevalsmuseum

karnevalsmuseum


(SK) Noch ist der 11.11. nicht erreicht, noch ist die fünfte Jahreszeit weit entfernt, und dennoch ist der Karneval in Köln ein Thema, das stets auf Interesse stößt – zumal mittlerweile an den neuen Mottowagen für den Rosenmontagszug 2012 in der Wagenhalle am Maarweg gebaut wird. Im dortigen Museum war das Schiller-Forum gestern Abend zu Gast und erhielt während der Führung von Marita Dohmen einen interessanten Einblick in die lange Geschichte des Kölner Karnevals. Natürlich gibt es – wie in Köln nicht anders zu erwarten – erste Wurzeln in der Römerzeit. Bei dem Streifzug durch die Jahrhunderte wurde eines deutlich: Der Karneval in Köln zählt tatsächlich zu den Dingen, die zum Wesen dieser Stadt gehören.

Fazit: Ein Museum, das nicht nur zur Karnevalszeit interessant ist.

Schiller musiziert 6

sch-musiziert06-0t

(SK) Mit donnerndem Applaus für die Organisatoren, Ruth Radermacher und Ben Annen aus der Jgst. Q1 /12, und für alle Mitwirkenden endete gestern Abend die 6. Auflage von „Schiller musiziert“, dem etwas anderen Konzert.

„Als Lehrer sind wir mittlerweile fast überflüssig!“, so die Einschätzung von The-Huy Giang, Musik- und Sportlehrer, der nur am Tag selber unterstützend tätig geworden ist.

Weiterlesen ...

Schulpflegschaft hat getagt

(SK) Auf Ihrer ersten Sitzung in diesem Schuljahr hat die Schulpflegschaft Stephan Schleiner, ihrem langjährigen Vorsitzenden, gedankt und ihn verabschiedet. Über acht Jahre hat Herr Schleiner die Schulpflegschaft geführt und die schulische Entwicklung sehr engagiert mit gestaltet.

Weiterlesen ...

Kinderkulturkarawane 2011 hielt auch am Schiller-Gymnasium

esteras-01-gr

(SK) ARENA Y ESTERAS –  so nennt sich die jungeTheatertruppe aus Villa El Salvador, einer peruanischen Wüstenstadt, die gestern in der Aula ihr Programm vor Schülern aus Spanisch Grundkursen beider Schulen (Schiller und Elisabeth-von-Thüringen) präsentierte.

Weiterlesen ...

Bericht aus der SV

(SK) Auf ihrer ersten Sitzung im Schuljahr hat die SV in der vergangenen Woche folgende Entscheidungen getroffen:
Als Schulkonferenzmitglieder wurden Sean Becker, Jgst. 9, Hannah Gnech, Jgst. 12, Anatol Gunkel, Leonard Haas, Niklas Hadel, Stefanos Kontovitsis,alle Jgst. Q 1, und Clara Terhag, Jgst. 13, gewählt.
Das Amt der Schulsprecher/-sprecherin nehmen weiterhin Hannah Gnech und Anatol Gunkel wahr.

Weiterlesen ...