schiller header vk

VK-Schüler in offizieller Mission

IMG 4438

VK5 bei der Deutsch-Französischen Jahrestagung zum Thema Migration und Integration des Rates der Gemeinden und Regionen Europas

(BF/EN) Lauter aufgeregte Schülerinnen und Schüler der VK5 schwirrten vergangenen Freitag in ihren Schiller-Pullis durch das Rautenstrauch-Joest-Museum. Im Rahmen der Jahrestagung des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) war die Klasse eingeladen, um zusammen mit zwei weiteren Klassen des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums (Köln) und des Lycée Gabriel Guist'hau (Nantes) bei einer Podiumsdiskussion Politikern Fragen im Zusammenhang mit den Themen Migration und Integration zu stellen. Die Diskussion unter der zentralen Fragestellung „Welches Europa wünschen sich junge Menschen in unseren Ländern?“ sorgte für einen engagierten Austausch zwischen den geladenen Politikern, u. a. Sven Lehmann (Bundestagsabgeordneter der Grünen), Andreas Wolter (Bürgermeister der Stadt Köln), und den Jugendlichen.

IMG 4419

Die Aufregung der VK5 war groß, ging es doch hier endlich um all jene Fragen, die die Schülerinnen und Schüler tagtäglich beschäftigen: Warum darf meine Familie nicht zu mir nach Deutschland kommen? Was passiert mit mir, wenn der Krieg in Syrien vorbei ist? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für mich, um in Deutschland einen guten Schulabschluss zu erwerben?

Die Schüler empfanden die Antworten der Politiker als authentisch, zumal an vielen Stellen auch die Hilflosigkeit der Erwachsenen deutlich wurde. Die Herausforderungen, die sich sowohl für die vom Krieg Betroffenen als auch für die Flüchtlinge aufnehmenden Länder ergeben, sind enorm. Allein in Köln leben aktuell 10.500 Flüchtlinge, pro Monat kommen mehrere Hundert weitere dazu. Einigkeit herrschte unter allen Anwesenden darüber, dass der einzige Weg, mit dieser Lage umzugehen, sein müsse, gegenseitige Empathie aufzubringen und sich in sein Gegenüber hineinzuversetzen. Dies wurde beispielhaft an den Themen Familienzusammenführung und berufliche Chancen sowie Tragen eines Kopftuches lebhaft diskutiert.

IMG 4415

IMG 4424

Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen wurden die Gespräche fortgesetzt, unsere Schüler der VK5 erhielten von allen Seiten viel Lob und Komplimente für die detaillierte Vorbereitung der Diskussionsfragen und ihr sympathisches, angemessenes Auftreten in diesem offiziellen Rahmen.

Das Highlight des Tages: Ein Foto mit dem Kölner Bürgermeister Andreas Wolter!