schiller header biblio

Schillers Leseclub testet Schreib-Apps

IMG 9702

Kleine Einblicke in große Leseclub – Momente!

(DL) Als Leseclub „Karigis“ sind wir das ganze Jahr über aktiv mit dem Schreiben von Rezensionen und dem Sichten der neuesten Kinder- und Jugendliteratur beschäftigt. Bezogen auf unsere Arbeit wurden wir durch die Akademie für Leseförderung für die Gestaltung einer Kalenderseite vorgeschlagen, die uns u.a. bei einem Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse zeigt. Ebenfalls geben wir einen kleinen Einblick in unsere wöchentliche Leseclub - Arbeit, bei der wir nicht nur Kataloge sichten, sondern intensiv über die Inhalte von Büchern reflektieren.

Momentan sind wir in einer absoluten Hochphase, da wir nun die Auswahl für den Jugendliteraturpreis sehr zeitnah mitbestimmen und wir uns an der Preisfindung und Preisverleihung aktiv beteiligen können. Dafür müssen wir sehr verantwortungsbewusst die neueste Literatur besprechen und schließlich unseren Favoriten nominieren. Die Nominierungsliste wird auf der Leipziger Buchmesse bekanntgegeben und steht im März 2018 wieder an.
Seit Mitte des Jahres gestalten wir noch regelmäßig unseren Youtube - Kanal mit Beiträgen, den wir insofern kontinuierlich erweitern und auch mit neuen Ideen füllen. Durch unsere Leseerfahrung wurde ein kleiner Beitrag über uns von der WDR – Lokalzeit gedreht, in dem wir den Sinn und Zweck von Schreib - Apps analysieren und kommentieren.

Wenn Ihr Lust habt, unsere Kommentare zu hören, schaut doch mal rein!!!

Jugendjury „Karigis“

Hier der Link zu dem WDR-Beitrag.