Wechsel in die Oberstufe am Schiller-Gymnasium

Das Schiller-Gymnasium hat langjährige Erfahrung mit der Integration von neu aufgenommenen Schüler*innen.

Jedes Jahr werden einige Schulwechsler*innen in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe aufgenommen. Schüler*innen, die auf unser Gymnasium übergehen wollen, können im Januar an den Tagen der Offenen Tür Unterricht beobachten und mit dem Oberstufenkoordinator oder den Beratungslehrer*innen Rücksprache nehmen.
Die Bewerbung für die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe (Jahrgangsstufe EF) ist über die Plattform SchülerOnline zu tätigen.

Im Frühjahr findet für alle diejenigen, die sich bei uns angemeldet haben und aufgenommen wurden, ein Beratungsabend statt; hier wird über die gymnasiale Oberstufe sowie über die Kurswahlen informiert.
Seit der Schulzeitverkürzung am Gymnasium besuchen alle Schulwechsler*innen, die auf ein Gymnasium übergehen, den verkürzten Bildungsgang (G8). Sie wechseln in die 'Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe' (Jahrgangsstufe EF).

 Aufgrund des G8/G9-Wechsels gibt es im Schuljahr 2023/24 am Schiller-Gymnasium keine Jahrgangsstufe EF. Wechsel sind nur an Gesamtschulen oder sog. Bündelungsgymnasien möglich.

 

Wenn Sie ein Beratungsgespräch oder Informationen wünschen, melden Sie sich bitte per E-Mail an die Oberstufenkoordination.  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 Bewerben kann man sich während des offiziellen Bewerbungszeitraums über die Plattform SchülerOnline.

Hier geht es zur Bewerbungsplattform SchülerOnline