Für wen wurde bisher gelaufen und gespendet?

Jedes Jahr wählt die SV eine Organisation aus, der die Einnahmen des Sponsorenlaufs zu Gute kommen. Darüber hinaus werden im Wechsel "Hokisa" und" Light für Africa" unterstützt und jedes Jahr wird auch der Förderverein bedacht.

2019   
Hokisa
Klimaretten Selbermachen - Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes
Vorbereitungsklassen am Schiller-Gymnasium

2018    
Light in Africa
PATOIPA e.V. (Hilfe für Kinder in Kenia)
Tierschutzprojekt
Vorbereitungsklassen am Schiller-Gymnasium

2017    
Hokisa
Konrad-Adenauer Tierheim in Zollstock
Kölner Schutzhof für Pferde, Tierschutz und Umwelt e.V
Vorbereitungsklassen am Schiller-Gymnasium

2016    
Light in Africa
TEMI in Georgien
Vorbereitungsklassen am Schiller-Gymnasium

2015      
Hokisa
Flüchtlingsheim Vorgebirgsstraße
Förderverein Schiller-Gymnasium

2014    
Light in Africa
WEMA HOME e.V.

2013    
Hokisa
Förderschule Auguststraße Köln-Nippes

2012    
Light in Africa
Peace Child India und Kham Nomadenhilfe in Tibet

2011    
Hokisa
EL-DE Haus Köln, NS Dokumentationszentrum

2010    
Light in Africa
FIPS e.V.

2009    
Hokisa
Jugendwerkstatt Rhöndorfer Straße

2008    
Light in Africa
'Wünsch Dir was' e.V.

2007    
Hokisa
Offene Tür Werkstattstraße Köln-Nippes

2006    
Light in Africa
Kinderschutzbund Köln

2005    
Hokisa
Spielplatz de Noel-Platz in Köln-Sülz

2004    
Light in Africa
Adra e.V., unterstützt Straßenkinder in Kiew

2003    
Hokisa

2002    
Sportgymnasium Dresden - Behebung der Flutschäden

2001    
Villa Kunterbunt, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Köln

2000    
Kinderhospiz Balthasar in Olpe
Ausstattung der Neubauten: pädagogisches Zentrum und Sporthalle

1999    
Kinderklinik Amsterdamer Straße