sponsorenlauf header01

Ehrungsfeier in der Aula

IMG 9583

Schüler*innen für großartige Leistungen beim Sponsorenlauf und in Wettbewerben geehrt

(GD) Am Donnerstag wurde es bei der jährlichen Ehrungsfeier festlich in der Aula: über 100 gespannte Schülerinnen und Schüler, Geschenke und Urkunden, bunte Luftballons, großartige Bilder und Videos, viele Ehrengäste, und sogar die Presse war extra gekommen.

Im Mittelpunkt stand der Sponsorenlauf 2017, bei dem die Schülerinnen und Schüler mit großartigen Leistungen über 38.000 € erlaufen haben. Besonders faszinierend waren dabei die Berichte von Vertretern der Spendenempfänger. So zeigte Frau Klotz-Groeneveld mit einem Film tolle Einblicke in den Alltag und die Entwicklung vieler Kinder im Kinderhaus Hokisa in Süd-Afrika. Hier werden die gespendeten 11.000 € verwendet, um den Kindern den Übergang in Ausbildungen oder Berufe zu ermöglichen. Frau Kolditz präsentierte herzergreifende Fotos von Tieren im Konrad-Adenauer Tierheim Zollstock, für die von den gespendeten 5500 € Spezialfutter und Medikamente gekauft werden. Unsere Kollegin Frau Berkenhoff berichtete über den Alltag der Vorbereitungsklassen und freute sich, von den 3700 € zusätzliches Arbeitsmaterial oder soziale Aktionen finanzieren zu können. Für den Förderverein stellte Frau Moersheim vor, wie die 11.000 € den Schulalltag am Schiller in Zukunft noch verbessern können. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Gäste, dass sie die Zeit gefunden haben, zur Feier zu kommen. Ein großer Dank auch an den Kölner Schutzhof für Pferde, deren Vertreterin leider kurzfristig verhindert war, die aber untenstehendes Grußwort geschickt haben. 

Der größte Dank gebührt aber natürlich allen Schülerinnen und Schülern, die mit Ihrem Einsatz und Ihrer Laufbereitschaft diese Spenden erst möglich gemacht haben. Stellvertretend wurden daher einzelne Schülerinnen und Schüler mit besonderen Leistungen geehrt (z.B. Einzelspenden von über 400 €, Laufleistungen von 33 km bei den Mädchen und 36 km bei den Jungen), aber auch ganze Klassen, die sich besonders angestrengt hatten (siehe Foto). 

Doch nicht nur beim Sponsorenlauf kann man großartige Leistungen erzielen. Geehrt wurden zusätzlich über 40 Schülerinnen für ihre überragenden Leistungen als Sporthelfer, beim Vorlesewettbewerb, beim Wettbewerb „Informatik Biber“, bei der Mathe-Olympiade oder dem Känguru Wettbewerb. Herzlichen Glückwunsch noch einmal zu euren tollen Leistungen.

 

Nachricht vom Kölner Schutzhof für Pferde, Tierschutz und Umwelt e.V.

Liebe Schülerinnen und Schüler am Schiller,

leider mussten wir unerwartet und kurzfristig unsere Teilnahme an Eurer Ehrungsfeier am 07.06.2018 absagen. Das tut uns sehr leid, umso mehr, da wir das Engagement von Euch unglaublich bewundernswert finden. Junge Menschen, die sich Gedanken um Tiere und Tierschutz machen und sich so einbringen, haben unseren größten Respekt und natürlich unseren Dank verdient.

Dieses Engagement ist in der heutigen Zeit nicht alltäglich. Daher danken wir Euch! 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns einmal besuchen kommt und ihr einen kleinen Einblick in unsere Arbeit bekommt.

Viele Grüße

Sabine Verbeek 

Kölner Schutzhof für Pferde, Tierschutz und Umwelt e.V.