schiller tanz header

Tanz

Mit Flamenco in die Sommerferien getanzt

IMG 4711

Körpersprache: Ein Tanzprojekt der Q1 im Rahmen der Sprachentage

(SL) Am 11.Juli nahmen acht Q1-Schülerinnen im Rahmen der Sprachentage an einen zweistündigen Flamenco-Workshop des Flamencotänzer Tomás Zybura in Mühlheim teil. Die Schülerinnen erfuhren von der Ent­stehungs­ge­schich­te und dem heutigen Erscheinungsbild des andalusischen Tanzes, erhielten vor allem aber eine praktische Einführung in den Tanzstil, inklusive Fußarbeit, Körperhaltung, Armarbeit und Schrittkombinationen. Tomás Zybura legte besonderen Wert darauf, den Teilnehmerinnen zu vermitteln, das Flamenco ein gleichwertiges Miteinander von Gesang, Gitarrenmusik und Tanz ist, indem sich alle verständigen und jeder seinen Gefühlen freien Ausdruck verleihen kann.

IMG 4710
Abends konnten die Schülerinnen dann vieles von dem, was sie tagsüber über den Flamenco gelernt hatten, im Staatenhaus bei einem Auftritt des Flamenco-Tänzer Israel Galván zusammen mit tollen Musiker*innen auf der Bühne sehen. Galván hat sich als Erneuerer des traditionellen Flamencos, durch eigenwillige Neuinterpretationen und seine großartige Ausstrahlung als Tänzer auf den großen Bühnen der Welt einen Namen gemacht.

IMG 4727