musik header

Das Schiller-Jahresabschlusskonzert der Ensembles

jahresabschlusskozert

Mit Standing-Ovations in die Sommerpause

(VG) Am 3.7.2018 veranstaltete die Musikfachschaft des Schiller-Gymnasiums ein Jahresabschlusskonzert, bei dem die unterschiedlichen Musikensembles ihre Ergebnisse des laufenden Schuljahres präsentieren konnten. Den Start in einen abwechslungsreichen Konzertabend machten die 5er & 6er-BigBands unter der Leitung von Hernan Angel. Viele Schüler*innen erlebten hierbei wohl ihren ersten Auftritt und die Aufregung war dementsprechend groß.

Nach einem überzeugenden Auftritt und einem damit verbundenen frenetischen Jubel performte die Schulband unter der Leitung von Herrn Neuerburg  eine eigene, spannende Interpretation des Stückes "Eternal Flame" in großer Bandbesetzung mit zwei Sängerinnen und sogar zwei Schlagzeugern. Vor der Pause beeindruckte schließlich die große Big Band unter der Leitung von Daniela Mertins mit einem bunten Mix von anspruchsvollen Latin und Jazz-Stücken.

Nach der Pause präsentierte die Schillharmonie, unser Lehrer-Eltern-Schüler-Chor, ein abwechslungsreiches Programm von klassischen wie auch jazzigen Chorarrangements unter der Leitung von Theresa Odipo. Im Anschluss daran durfte die zweite Schulband unter der Leitung von Frieder Vogel zwei Stücke vortragen. Neben einer eingespielten Band überzeugten besonders die Solisten Pauline Wörsdorfer, Oskar Leber und Milla Esser, die mit einem begeisterten Applaus der Zuhörer belohnt wurden. Im Anschluss überzeugte der Unterstufenchor mit drei Stücken von Oasis unter der Leitung von The Huy Giang. 

Am Ende versammelten sich alle Sängerinnen und Sänger der beiden bereits aufgetretenen Chöre auf der Bühne, um mit Unterstützung der Lehrerband das große Finale einzuläuten. Zu hören gab es ein von The Huy Giang geschriebenes komplexes Chorarrangement von Queens "Bohemian Rhapsody". Dieser musikalische Hochgenuss wurde vom Publikum mit Standing Ovations honoriert und alle Akteure durften erst nach eine Zugabe in die musikalische Sommerpause entlassen werden.