erstertag-02

 

 

 

Herzlich Willkommen

auf der Webseite des Kölner Schiller-Gymnasiums. Lernen Sie uns kennen, informieren Sie sich über aktuelle Veranstaltungen oder Termine und nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen haben. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Anni Schulz-Krause

Schulleiterin

 

 

DELF-Anmeldung

delf

(OL) Das Schiller-Gymnasium ist seit Jahren Prüfungszentrum für das französische Sprachzertifikat DELF. Auch in diesem Schuljahr können unsere Schülerinnen und Schüler wieder die DELF-Prüfung ablegen. Die Anmeldungen zu DELF sind bis einschließlich Montag noch unter diesem Link möglich.

 

166 € für die Aktive Pause

Aktive Pause

Neue Bälle für die Pausenspiele

(SK) Seit vielen Jahren organisiert Frau Dickler, StR' für Mathematik und Biologie, die sogenannte Aktive Pause, eine Einrichtung, bei der  Schülerinnen und Schüler in jeder großen Pause Spielgeräte wie Bälle, Schläger, Seile u. v. m. an diie Anderen ausleihen.

Allerdings: Der Verschleiß an Tischtennisbällen, Schlägern ist groß, das Geld ist knapp. Was ist zu tun? Frau Dicklers Antwort: Nicht nur Gelder beim Förderverein beantragen oder hin und wieder bei der Bezirksvertretung Lindenthal, sondern auch selbst tätig werden. Und so hat sie dieses Jahr 166 Euro zusammenbekommen. Danke!

Erfolgreiche Examina 2014

abschied refs

Das Referendariat ist beendet

(SK) Herr Stangier,  Frau Aymanns, Frau Hoffmann, Frau Stammnitz, Frau Schultze und Frau Peschke (Foto von links) – sie alle haben erfolgreich ihr zweites Staatsexamen gemeistert und beenden am 31. Oktober ihre lange Ausbildungszeit, darunter 18 Monate an unserer Schule. Wir verabschieden sechs junge, engagierte Kollegen, denen wir viel, viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg in die Schule wünschen.

Wir danken ihnen für ihr großes Engagement in den letzten 18 Monaten. Wir danken aber auch den Ausbildungslehrerinnen und –lehrern und den beiden Ausbildungsbeauftragten, Judith Fischer und Georg Mertens, die durch ihre Beratung und Unterstützung mit dafür gesorgt haben, dass der Ausbildungsjahrgang 2013-2014 sein Ziel erfolgreich erreicht hat.

Photokina 2014

Besuch-Fotomuseum

Ein ganz besonderer externer Lernort für Schillerschüler

(SK) Gursky – künstlerisch Interessierten ist der Name ein Begriff. Andre Gursky, deutscher Fotokünstler, sein Werk zählt mittlerweile zum Abiturkanon und so haben vor einigen Tagen Markus Becker und Nora Prager, die beiden Kunstlehrkräfte in der Q1, einen Besuch auf der Photokina im dortigen Photomuseum für ihre Grundkurse organisiert, Aufgaben vorbereitet und dafür gesorgt, dass die Schülerinnen und Schüler ein ganz besonderes Kunsterlebnis gewinnen konnten. Man sieht, Abiturthemen können durchaus sehr aktuell sein.

5. Ateliernacht

Ateliernacht

Kunst am Samstagabend

(SK) Im letzten Schuljahr zum ersten Mal gestartet, hat sich die Ateliernacht mittlerweile zum heimlichen Renner unter den Kunstfreunden am Schiller entwickelt. Dies motiviert. Und so fand bereits die fünfte Ateliernacht Anfang Oktober statt.

Samstag, wenn es so langsam dunkel wird, brennt dann im Kunsttrakt das Licht und nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch Lehrerinnen und Lehrer finden sich ein, um gemeinsam – ganz ohne Lehrplan – miteinander zu zeichnen, zu malen, zu diskutieren – über die Kunst, über den Alltag, über Freunde, Sorgen, kurz über das Leben. Welch eine tolle Idee!

Mitgliederversammlung des Fördervereins 2014

Frdervereinsvorstand 2014

Erfolgreiche Arbeit des Fördervereins

Der Förderverein hat im letzten Jahr unter der Leitung von Birgit Moersheim sehr erfolgreich gearbeitet, so kann man das Ergebnis der letzten Mitgliederversammlung zusammenfassen. Zahlreiche Neueintritte durch die Werbeaktion zu Schuljahresbeginn in der Jahrgangsstufe 5, Einnahmesteigerung der Mitgliedsbeiträge, erfolgreiche Projektfinanzierungen bilden die Grundlage für dieses Urteil. So wurden im abgelaufenen Jahr für die Physik Experimentierkästen Optik und Mechanik angeschafft, die Musik, der Sport, die Schülerbibliothek, die Lernzeit, die Präventionsarbeit wurden mit weiteren Arbeitsmaterialien und –geräten ausgestattet, die Karnevalsaktivitäten und vieles mehr wurden unterstützt, damit sich die Lernsituation für die Schülerinnen und Schüler verbessert.

Ein Dank gilt nicht nur dem Vorstand, sondern auch allen Mitgliedern, die mit ihrem Engagement dazu beitragen, dass so vieles einfacher wird.

Foto: vorne links Frau Zimmermann, daneben Frau Moersheim / hinten von links Herr Brinkmann, Herr Eichner, Herr Scheferhoff

Stellvertretender Schulleiter bestätigt

Scheferhoff

Herr Georg Scheferhoff ist unser neuer stellvertretender Schulleiter

(SK) Endlich ist es offiziell bestätigt: Herr Scheferhoff nimmt die Funktion des stellvertretenden Schulleiters nun offiziell wahr, auch wenn er die entsprechende Urkunde erst nach einer neunmonatigen Probezeit erhält. Das einstimmige Votum in der Schulkonferenz zeigt, dass die gesamte Schulgemeinde diese Personalentscheidung der Bezirksregierung Köln wünschte.

Wir gratulieren Herrn Scheferhoff zu seiner Ernennung und wünschen ihm nicht nur viel Erfolg, sondern auch viel Freude in dieser neuen Funktion.

Aktuelle Entwicklungen

Veränderungen nach den Herbstferien

Frau StR' Ines Flacke, Deutsch und Englisch, hat am 20. Oktober nach der Elternzeit ihren Dienst wieder aufgenommen. Sie unterrichtet 13 Stunden.

Mit Frau Wagner für Erdkunde und Herrn Becker für Chemie werden Anfang November zwei Vertretungskräfte den Unterricht von Herrn Klomp übernehmen. Die Bezirksregierung hat nach den Herbstferien der Einstellung von Vertretungslehrern zugestimmt. Für die Dauer der Erkrankung ist es damit möglich, den Unterricht fachspezifisch zu vertreten.

Außerdem hat der Elternarbeitskreis Mittelstufe zwei neue Sprecher gewählt. Frau Moersheim und Herr Ötte übernehmen diese Aufgabe von Frau Lehmann und Frau Westphal. Allen ist herzlich für ihr großes Engagement zu danken.