erstertag-02

 

 

 

Herzlich Willkommen

auf der Webseite des Kölner Schiller-Gymnasiums. Lernen Sie uns kennen, informieren Sie sich über aktuelle Veranstaltungen oder Termine und nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen haben. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Anni Schulz-Krause

Schulleiterin

 

 

Willkommen und Abschied

Willkommen in den Sommerferien 2014 - Abschied von unserem stellvertretenden Schulleiter

(SK) Mit Wehmut und Freude gehen in diesem Jahr viele Schillerianer in die Sommerferien. Wehmut, weil Werner Alers, stv. Schulleiter, in den Ruhestand verabschiedet worden ist, und Freude, weil die Sommerferien von allen sehnlichst erwartet wurden.

Wir danken an dieser Stelle Werner Alers für seine Menschlichkeit, sein Verständnis, sein Engagement für die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und Lehrer des Schiller-Gymnasiums. Mit ihm verlässt uns ein hervorragender Lehrer, ein toller Organisator, eine beeindruckende Persönlichkeit. Wir freuen uns für ihn, dass er nun endlich schulfrei hat, und wünschen ihm viel, viel Glück in der nun anbrechenden Dauerferienzeit.

Allen anderen gelten unsere Urlaubsferienwünsche gleichermaßen. Erholung und Entspannung für alle!

Auf ein Wiedersehen freut sich das neue Schulleitungsteam

Anni Schulz-Krause, Schulleiterin, und Georg Scheferhoff, kommissarischer stv. Schulleiter

Abiball 2014

w-b-P1100974

Abiturzeugnisse übergeben

(SK) Nass und grau zeigte sich der Himmel über dem Rheinenergiestadion am Samstagabend gegen 18.00 Uhr, da mussten die Abiturientinnen und Abiturienten mit ihrem Strahlen für den fehlenden Sonnenschein sorgen. Unterstützt wurden sie von vielen, vielen Eltern, Großeltern, Freunden und den Lehrerinnen und Lehrern, in vorderster Linie, Herr von Niesewand und Herr Nienberg, die beiden Jahrgangsstufenleiter, denn die Freude über den schulischen Erfolg war bei allen groß. Nach der Zeugnisübergabe konnte in den Stadionräumen ausgelassen gefeiert werden. Den Organisatoren ist an dieser Stellen für ihre Arbeit zu danken.

Das Motto „Schillernder Ab(i)flug – 12 Jahre Überflieger“ gibt den Schlussgruß vor: Ready for take off! Ja, das sind unsere Abiturientinnen und Abiturienten. Wir wünschen Euch auf Eurer Lebensreise stets einen guten Flug!

Premiere der Kitacops

w-b-P1100589

Die Theater AG 5 auf der großen Aulabühne

(SK) 2 Jungen und viele, viele Mädchen – das ist die Theater AG der Jgst. 5 in diesem Schuljahr. Oliver Münker, Deutsch- und Geschichtslehrer, Spielleiter eines Literaturkurses und dieser Theater AG 5, muss ein Mann mit Nerven wie Drahtseile sein. Alle, die auf der Aulabühne die Kitacops live erlebt haben, wissen, was damit gemeint ist. So viel Energie, selbst bei der „Schneckengruppe“, das kann selbst den stärksten Lehrer umwerfen. Nicht so in diesem Fall.

Weiterlesen...

Logout

w-b-P1100145

Premiere Schillers Gallensteine

(SK) Alle waren sie gekommen, die Fans der Kabarett AG „Schillers Gallensteine“, denn das gibt es nur einmal:

Das neue Premierenprogramm „Logout Wollen Sie das Programm wirklich verlassen?“ und das „Logout“ von Horst Frings, unserem Chef-Gallenstein, der seit 32 Jahren für Lachsalven mit seinen Kabarettisten beim Publikum sorgt, wurden angemessen im Theaterkeller gefeiert.

Als Besucher gekommen waren nicht nur Richard Lewald, Schulleiter bis 1991, auch ehemalige Gallensteine wie Sabine Eichner (aus der allerersten Gallensteintruppe), Walter Teuscher, Philipp Roger, Malte Elson. Als Special guests waren vor Ort die Schauspieler Laurenz Leky, Jan Liem, Denis Moschitto,  und der Musikwissenschaftler Dr. René Michaelsen, die es sich nicht nehmen ließen, mit einigen Nummern den Premierenabend zu bereichern.

Es war das reine Vergnügen! Die heutige Abendveranstaltung sollte sich niemand entgehen lassen.

Dank an die Gallensteine, Dank an Horst Frings für 32 Jahre Kabarett, Dank aber auch an seine beiden Nachfolger, Franziska Knob und Arndt Pawelczik. Mögen die Gallensteine noch lange leben.

Abitur 1984

w-1984-IMG 0800

Ehemalige feierten ihr 30-jähriges Abitur

(SK) Fast 60 Ehemalige waren am Samstagabend gekommen, um sich an ihre Schillerschulzeit zu erinnern. Einige nutzten die Gelegenheit, um einen Blick in ihre Abiturklausuren zu werfen und erstaunt festzustellen: "Ich wusste gar nicht, wie gut ich einmal Mathe konnte."

Während die Q1 für das Catering sorgte, um mit den Einnahmen ihre Abiturkasse aufzustocken, hatte André Boll, unser neuer, hervorragender Aulatechniker aus der 9c, alles vorbereitet, damit das WM Spiel Deutschland gegen Ghana vor Ort in der Aula gesehen werden konnte.

Ein Dank allen für Ihr Kommen, besonders der Organisatorin Nadia Ben Brahim, und den Schülerinnen und Schülern aus der Q 1 und der 9 für ihre Unterstützung. Ein Dank auch für die Spende an die Schule über 320 €.

Sponsorenlaufehrung 2014

w-IMG 1172

Scheckübergabe mit Feierstunde

(SK) Während die SV-Vertreter aus allen Klassen und Jahrgangsstufen kräftig applaudierten, freuten sich (3. v. links) Frau Klotz, Vertreterin von HOKISA e. V., (4. v. links) Frau Moersheim, Vorsitzende des Fördervereins, und (2. v. links) Herr Heinrichsdorff, Schulleiter der Förderschule Auguststr. in Köln-Nippes, über jeweils einen Scheck in der Höhe von 6.220 €, der ihnen von (ganz rechts) Herr. Dr. Guardiera, Organisator des Sponsorenlaufs, am 19. Juni im Theaterkeller überreicht werden konnte.

19.500 € waren beim Sponsorenlauf 2013 zusammengekommen, rund 9.000 km sind die Schülerinnen und Schüler gelaufen und nach Abzug der Kosten für WC-Häuschen und Getränke blieben immerhin noch 18.660 € zum Verteilen übrig. Eine tolle Leistung von allen Beteiligten.

Schiller groovte!

w-b-P1090908

Konzert der Bigbands und der Schillharmonie

(SK) Trotz harter Fußball-WM-Konkurrenz füllte sich die Aula am Dienstagabend mit zahlreichen Gästen, denn man erlebt nicht jeden Abend den Auftritt der Bigband 5, der Bigband 6, der All-Star-Bigband "Schiller's groove", mit Musikern aus der gesamten Sek I und II, und der Schillharmonie, dem großen Schillerchor. Der Groove packte alle und es gab großen Applaus für unsere Musiker. 

Ein Dank gilt Hernan Angel, der als Mitglied der Rheinischen Musikschule Köln die musikalische Aufbauarbeit in der Jgst. 5 und 6 leitet, Daniela Mertins, Musiklehrerin und Leiterin der "großen" Bigband, Matthias Niemann, Musiklehrer und Chorleiter, so wie den Solisten des Abends: Gesang,  Elvan Bozdogan, Schülerin der Jgst. EF, und The Huy Giang, Musiklehrer, Schlagzeug, Frieder Vogel, Musiklehrer, und Bass, Stephan Johansson, Mitglied der Elternschaft, und natürlichen allen anderen Musikerinnen und Musikern.

Konzert von Bigband und Schillharmonie

Plakat Konzer-hpt

Am Dienstag um 19.30 Uhr findet das Konzert der Bigbands und unseres Eltern-SchülerLehrer-Chors 'Schillharmonie' in der Aula statt. Sie sind herzlich eingeladen. Zum Einladungsplakat.