sonnenblumen2019 20

Erfolgreiche SV-Fahrt

(SK) Bereits Ende November (25./26.) fand die Fahrt der SV in die Jugendherberge nach Bad Honnef statt. Ziel war es, ein konkretes Arbeitsprogramm für das laufende Schuljahr zu erstellen. Fast 20 Schülerinnen und Schüler aus den Jgst. 5 bis zur 13 haben an diesen beiden Tagen teilgenommen, betreut von den SV-Lehrern Frau Backhaus und Herrn Fuxen. Mittlerweile gibt es erste Anträge an die Schulkonferenz und der Schulleitung konnte ein Arbeitsprogramm vorgelegt werden.

Weiterlesen ...

Andrang beim Informationsabend für Eltern von Viertklässlern

(SK)  Viele Eltern, deren Kinder zurzeit eine vierte Klasse besuchen, nutzten gestern Abend das Angebot, sich über den Übergang auf unsere Schule zu informieren. Die Schulleiterin, Frau Schulz-Krause, der kommissarische Erprobungsstufenleiter, Herr Georg Scheferhoff, und Frau Petra Karnbrock-Elle, Leiterin des Ganztags, waren neben den bereits designierten Klassenlehrerinnen und –lehrern vor Ort, um das Schiller-Gymnasium in Kurzvorträgen vorzustellen und Fragen zum Übergang zu beantworten.

Weiterlesen ...

Schiller-Schüler bei der Mathematik-Olympiade erfolgreich

(Ld) Fünf Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 unserer Schule hatten sich für die Stadtrunde der diesjährigen Mathematik-Olympiade qualifiziert: Kristin Lutz (6b), Tom Poser (6d), Lena Ranke, Nikolas  Supplieth und Milan van Well (alle 6b). Am 13. November 2010 mussten sie sich in einer Mathematik-Klausur mit allen Schulsiegern aus  Köln messen.

Weiterlesen ...

Zahlreiche Besucher am Tag der offenen Tür

(SK) Trotz der bitteren Kälte, trotz der frühen Stunden an einem Samstagmorgen kamen viele Viertklässler mit ihren Eltern, um uns am Tag der offenen Tür kennen zu lernen. Nach kurzer Begrüßung konnten die Besucher aus einem vielfältigen Angebot wählen: Unterrichtsbesuche, Mitmachstunden, Informationsstände, Führungen.

Weiterlesen ...

Schiller Musiziert 4

(SK) Louis Annen, Helena Knaub und Caroline Weiß – die drei Organisatoren aus der Jgst. 13 - haben einen wunderbaren Konzertabend organisiert. Vor großem Publikum zeigten fast 30 Schülerinnen und Schüler ihr musikalisches Talent.

Bereits zum vierten Mal haben Schüler für Schüler ein Konzert unter dem Titel Schiller musiziert  organisiert. Über mehr als zwei Stunden präsentierten sich gestern Abend einzelne Sängerinnen, Duos, Bands oder andere Ensembles. Karoline Weiß, Nilufar Toutianush und Charlotta Stawinoga, alle aus der Jgst. 13, eröffneten mit „Hallelujah“ den Abend.

Dann ging es Schlag auf Schlag:
Schüler und Schülerinnen aus den Jgst. 6 bis 13 boten teilweise selbst komponierte und getextete Lieder, darunter mit Miriam Hirz aus der 6d und Mika Hesseln, 6b, die zwei jüngsten Musiker. Hier die Namen der jungen Künstler in der Reihenfolge ihrer Auftritte: Luise Lehnert (Gesang) und Pauline Turk (Gesang, Gitarre), beide 8d; Sophia Capitao (Gesang), Jgst. 11; Johanna Breuer (Gesang), 7b mit Daniel Breuer (Gitarre), Jgst. 11 und Lukas Decker-Fassbender (Percussion), Jgst. 12; Clara ter Hag (Gesang) und Jana Buckermann (Gesang), beide Jgst. 12; Ruth Radermacher (Gesang), Jgst. 11; Talin Maas (Gesang), Jgst. 12; Tom Tries (Percussion), EF, mit seinen vier Bandmitgliedern; LeoHesseln (Gesang, Gitarre), 8d, und Oliver Hirz (Gitarre), 8b; Lara Lenz (Gesang/Gitarre), Mira Sammler (Percussion), Davina Weber (Gesang/Gitarre); Lilli Töpfer (Gitarre), aus den Jgst. 11 und 12; Hennig Gemke (Gesang und Klavier); Jgst. 13. Unterstützt wurden einige von folgenden Musiklehrern der Schule: The-Huy Giang, Frieder Vogel und Edith Wasen.

Eine weitere gute Nachricht kam dann zum Schluss: Louis Annen versprach, dass Schiller musiziert 5 bereits geplant wird. Wir können uns jetzt schon auf diesen Abend freuen.

Bezirksvertretung Lindenthal unterstützt mit 850 € zwei Schulprojekte

(SK) Die Schulgarten AG und ein Kunstprojekt können sich freuen: Ihre Anträge auf finanzielle Unterstützung aus bezirkseigenen Mitteln sind von der Bezirksvertretung Lindenthal genehmigt worden. 400 € erhält die Schulgarten-AG zur weiteren Ausgestaltung des Erweiterungsgeländes. 450 € gehen an das Kunstprojekt, das unsere Kunstlehrerin Petra Schmidt im Rahmen des Austauschs mit unserer finnischen Partnerschule in Turku betreut.

Weiterlesen ...

Scheckübergabe an die Schulgarten AG

(SK) Jetzt ist es perfekt: Die Schulgarten-AG unter Leitung von Marlene Dickler, StR’, und Pia Steinhoff, StR’, hat einen Scheck über 5000,00 € vom Unternehmen Bauhaus für ihr Projekt „Einrichtung eines Feuchtbiotops mit Ruhezone“ erhalten.

Weiterlesen ...

Defi macht Schule

(SK) Mittlerweile kennt jeder die kleinen Geräte, Defibrillatoren, die in allen Sparkassenfilialen hängen. Demnächst wird ein solcher Defibrillator auch im Verwaltungsbereich des Schiller-Gymnasiums hängen. Warum aber in einer Schule, wo die Gefahr eines plötzlichen Herztodes gering ist?

Weiterlesen ...