IMG 4188

Q2-Team sorgte für Kaffee und Kuchen

(SK) Für alle Oberstufenjahrgänge sind nicht nur die Abiturprüfungen eine Herausforderung, sondern auch die Finanzierung der Abiturfeierlichkeiten.So beginnen die Jahrgänge oft schon früh mit vielen unterschiedlichen Aktionen: Waffeln werden gebacken, beim Sponsorenlauf kann man einen Teil der erlaufenen Gelder für die Abikasse verwenden, beim Elternsprechtag werden Getränke und Kuchen angeboten.

DSCF1962

Politiker im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern aus der Jgst. Q1

(BC) Eigentlich hatten die Schülerinnen und Schüler aus dem Projektkurs wie dem Leistungskurs Sozialwissenschaften den SPD Bundestagsabgeordneten Rolf Mützenich in den Unterricht eingeladen, um mit ihm als Experten für Außenpolitik vor allem über das Thema "Der Islamische Staat" zu sprechen.

DSCF9487

Zwei dürfen nach Berlin

(SK) Theresa Schönrade und Pascal Shrady, beide aus der EF, so heißen die diesjährigen Gewinner, die an dem Projekt "Schüler im Chefsessel" teilgenommen haben.

mit Frau Scho-Antwerpes

Zusatzkurse Sozialwissenschaften gewürdigt

(SK) Elfi Scho-Antwerpes, Bürgermeisterin der Stadt Köln und Mitglied des Bundestages (3. von links), war persönlich in die Schule gekommen, um Paula Ziegler (2. von links), stellvertretend für die Schülerinnen und Schülern der drei Zusatzkurse Sozialwissenschaften in der Jgst. Q2, dem Fachvorsitzenden, Herrn Bukvic, so wie Frau Kremer (1. v. links) und Frau Schmitz-Bütow (rechts) vom Willi-Eichler-Bildungswerk für ihren Einsatz im Projekt "Jugend partizipiert" zu danken.

P8240013

Kooperationsvereinbarung geschlossen

(SK) Jugend partizipiert: Lebens- und Erwerbsweltorientierung im städtischen Sozialraum – So lautet der etwas sperrige Titel des neuesten Projektes im Fachbereich Sozialwissenschaften, zu dem am 24. August eine Kooperationsvereinbarung geschlossen worden ist.

chefsessel2015

Prämiert: Milena Godt und Lara Konopka

(SK) Schüler im Chefsessel - dahinter verbirgt sich ein Projekt im Fach Sozialwissenschaften. Schülerinnen und Schüler aus der Sek II verbringen einen Tag in einem Unternehmen und begleiten den Firmenchef/die Frimenchefin durch ihren Tag.