titel sonnenblumen2017

140 Besucher beim ersten Informationsabend im Schuljahr

Lernpotenzialanalyse steht vor der Tür

(Dw) Mit der Klasse 8 beginnt für die Schülerinnen und Schüler nicht nur ein neues Schuljahr, sondern gleichzeitig auch ein neues Kapitel ihrer Schullaufbahn: die Berufsorientierung. Doch was heißt das eigentlich und was beinhaltet das genau? Mit diesen und vielen weiteren Fragen zu diesem spannenden Thema beschäftigten sich am Montagabend, dem 04. September, die Eltern und Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 am Informationsabend.

Bei Vorträgen, kritischen Fragen und Diskussionen konnten alle Beteiligten einen ersten Einblick in ein Thema erhalten, das die Schülerinnen und Schüler bis zum Abitur begleiten wird. Auf dem Podium saßen neben Herrn Dewald, StR für Chemie und Biologie und im Leitungsteam der Mittelstufe zuständig für (fast) alles, was mit der Berufsorientierung einhergeht, auch eine Vertreterin der Talentbrücke. Hinter dem Namen Talentbrücke verbirgt sich der Träger, der für uns zur Durchführung der Lernpotenzialanalyse von der Stadt ausgewählt worden ist.

Die Potenzialanalyse wird am 18. September in der 8a beginnen. Die Ergebnisse werden im Einzelgespräch am Folgetag den Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern vorgestellt. Unser Wunsch: Möglichst jedes Kind sollte von seinen Eltern begleitet werden.