Liebe Schulgemeinde, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nach den Wochen des Distanzlernens haben alle Schüler*innen heute in der Schule ihr Zeugnis erhalten.

Die persönliche Übergabe der Zeugnisse durch die Klassenlehrerteams mit lobenden, ermunternden, mahnenden oder auch tröstenden Worten ist immer ein wichtiger Moment für unsere Schüler*innen.

Nach Wochen der Distanz war das ein aufregender Moment für alle, besonders für unsere 5er, denn dieses Halbjahreszeugnis war das erste Zeugnis, welches sie an der neuen Schule erhalten. Die Zeugnisübergabe in Kleingruppen mit Hygienekonzept (AHA-Regeln + FFP-Masken + Einbahnstraßen+ zusätzlichen Aufsichten) hat sehr gut geklappt.

Wichtig: Wer sein Zeugnis am Freitag nicht abholen konnte, kann dieses ab Montag im Sekretariat (Öffnungszeit 8.00 – 14.00 Uhr) abholen.

Das Kollegium hat sich am pädagogischen Konferenztag mit den Themen Digitales Lernen, Distanzlernen, Wechselunterricht und Quarantäne-Situationen auseinandergesetzt. Ziel war es, das bisherigen Distanzlernkonzept, das gut klappt, zu optimieren, sich auszutauschen und sich gegenseitig alltagstaugliche Tipps zu geben.

Aus dem MSB gab es neue Informationen, die ich an Sie weiterleite:

„Grundsätzlich muss der Präsenzunterricht bis einschließlich zum 12. Februar 2021 ausgesetzt bleiben. In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt.“

Neu ist zudem, dass eine Notbetreuung (bisher nur die Klassen 5 und 6) auch für Schüler*innen der Klassen 7 bis 12 Klassen angeboten wird.. Folgendes schreibt das MSB:

„Erweitertes Angebot für alle Klassen und Jahrgangsstufen (1 bis 13)

Ab dem 1. Februar 2021 erhalten Schülerinnen und Schüler aller Klassen und Jahrgangsstufen (1 bis 13), die das Angebot des Distanzunterrichtes im häuslichen Umfeld ohne Begleitung nicht zielgerichtet wahrnehmen können, zur Wahrung der Chancengerechtigkeit die Möglichkeit, in der Schule am Distanzunterricht teilzunehmen.

Die Teilnahme an diesem Angebot wird den Eltern, bei volljährigen Schülerinnen und Schülern diesen selbst, durch die Schulleitung unterbreitet.

Die Annahme des Angebots ist freiwillig; die Eltern bzw. die volljährigen Schülerinnen und Schüler, ggf. auch die Ausbildungsbetriebe, erklären sich mit der schulischen Betreuung nach Möglichkeit schriftlich einverstanden. Das erweiterte schulische Unterstützungsangebot kann nicht von den Eltern initiiert werden.

Im Rahmen des schulischen Unterstützungsangebots wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, am Distanzunterricht in geeigneten Räumlichkeiten der Schule unter Aufsicht des nicht am Distanzunterricht beteiligten schulischen Personals teilzunehmen.

Der Umfang des Angebotes richtet sich nach dem Umfang des regulären Unterrichtsbetriebes, über den Rahmen (z.B. die Mittagsverpflegung) wird vor Ort entschieden.
Es gelten die Regeln der CoronaBetrVO für die Ganztagsbetreuung.

Während der genannten schulischen Unterstützungsangebote findet kein zusätzlicher Präsenzunterricht statt. Vielmehr dienen die Angebote dazu, Schülerinnen und Schülern, die im häuslichen Umfeld keine angemessenen Lernbedingungen haben, die Erledigung ihrer Aufgaben in der Schule unter Aufsicht zu ermöglichen.

Die Schülerinnen und Schüler nehmen also – auch wenn sie sich in der Schule befinden – an ihrem Distanzunterricht teil.

Für die Aufsicht kommt vor allem sonstiges schulisches Personal in Betracht (aber gegebenenfalls auch ein Teil der Lehrkräfte).

Über die Einbeziehung des Personals im offenen Ganztag wird vor Ort in Abstimmung mit den Trägern entschieden.“

Diese sehr kurzfristige Neuregelung werden wir erst ab Donnerstag umsetzen können. Wir werden bis Mitte der Woche auf die Familien zukommen, für deren Kinder die Notbetreuung aus unserer Sicht sinnvoll ist und infrage kommt.

Bitte entnehmen Sie alle weiteren wichtigen Informationen der E-Mail des MSB.

Wir wünschen Ihnen ein erholsames Wochenende!

Herzliche Grüße

Georg Scheferhoff   und   Karin Faßbender
Schulleiter                           stellv. Schulleiterin (komm.)

 

Die nächsten Schulveranstaltungen

Notenkonferenz Q2.2
Datum 20.04.2021 14:00 - 14:30
https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ab23eb000e65443b08de4fc5d2f0cf5b6%40thread.tacv2/1618296044445?context=%7b%22Tid%22%3a%22bc80ef38-6341-462f-9266-e01f61d7592b%22%2c%22Oid%22%3a%2267c72aef-e02c-4363-b26a-705883ee65c9%22%7d
Einleitende Lehrerkonferenz zum Abitur / allg. Lehrerkonferenz
20.04.2021 14:30 - 16:30
https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ab23eb000e65443b08de4fc5d2f0cf5b6%40thread.tacv2/1618296044445?context=%7b%22Tid%22%3a%22bc80ef38-6341-462f-9266-e01f61d7592b%22%2c%22Oid%22%3a%2267c72aef-e02c-4363-b26a-705883ee65c9%22%7d