Was bedeutet das für uns?

(Jo Zehnpfennig, Q2) Wir, die SV, haben uns lange dafür eingesetzt, dass Schüler*innen einen sichereren Schulweg haben und nun ist es endlich soweit.

Ihr habt sicherlich schon die Fahrradsymbole auf der Straße im Weyertal gesehen. Dies macht diese Straße offiziell zur Fahrradstraße.

Doch was bedeutet das eigentlich?

Eine Fahrradstraße erlaubt Fahrradfahrer*innen, nebeneinander zu fahren, sie haben Vorfahrt und Autofahrer*innen dürfen maximal 30 km/h fahren. Autos müssen, wenn sie überholen, einen Sicherheitsabstand von 1,50 m einhalten. Dies soll mehr Sicherheit für Schüler*innen und Lehrer*innen auf dem Schulweg ermöglichen.

 

Die nächsten Schulveranstaltungen