sonnenblumen2019 20

Jour fixe in der SII

lotharstr01

Neuer verpflichtender Beratungstermin für Oberstufenschüler*innen

(VE) Das Oberstufenteam des Schiller-Gymnasiums intensiviert seine individuelle Beratung und Betreuung aller Oberstufenschüler*innen.

Der Unterricht für die Oberstufenschüler*innen findet in großen Teilen in unserer Außenstelle in der Lotharstr. statt. Die Unterrichtsfächer, die bestimmte Fachräume benötigen, werden weiterhin am Hauptstandort in der Nikolausstr. unterrichtet. Je nach Stundenplan wechseln daher Schüler*innen und Lehrer*innen in den großen Pausen den Unterrichtsort.

Je nach Stundenplan ist es für die Oberstufenschüler*innen schwieriger geworden, in den großen Pausen im Oberstufenbüro Fragen zu klären, Anträge abzuholen oder ihre Laufbahn mit ihren Stufenleiter*innen zu besprechen.

Dieser Problematik, die oberstufenteamintern und auch mit Elternvertretern besprochen wurde, soll nun mit einem neuen Konzept entgegengewirkt werden.

  • Um die Kommunikation zwischen Schule, Stufenleiter*innen und Oberstufenschüler*innen zu intensivieren, wird zum Schuljahr 2019/2020 ein Jour fixe unter Leitung der zuständigen Stufenleiter*innen eingeführt.
  • Zeitpunkt: Dienstags, 7. Stunde
  • Alle Oberstufenschüler*innen nehmen planmäßig und verpflichtend etwa alle 6 Wochen in kleinen Gruppen von höchstens 15 Personen daran teil. Die Gruppeneinteilung geschieht in den ersten Tagen des neuen Schuljahres.
  • Beim Jour fixe sollen die Schüler*innen unter anderem berichten, wie ihre aktuelle Situation in der Schule ist, d.h. über Positives oder über Probleme sprechen, Fragen stellen, ggf. gemeinsam nach Strategien oder Problemlösungen suchen, die an einem der folgenden Termine evaluiert werden sollen, und vieles mehr.
  • Die Stufenleiter*innen können Informationen weitergeben, individuelle Gespräche führen oder auch auf andere Institutionen des Schiller-Gymnasiums wie z.B. Vertrauenslehrer*innen, Beratungslehrer*innen,
    Tutorenkonzept, Lerncoaching o.a. hinweisen.

Am Ende des Schuljahres 2019/2020 soll das neue Konzept evaluiert werden, Schüler*innen, Eltern und Stufenleiter*innen sollen ihre Erfahrungen mitteilen, um so mögliche Veränderungen anzustoßen.

Für das Oberstufenteam,
Martin Venjakob, StD
Oberstufenkoordinator